Börsennotierung mit dem Trading

Der Rentenmarkt und der Aktienmarkt sind die beiden wichtigsten Stücke des Kapitalmarktes. Während der Aktienmarkt vor allem als Barometer darüber, wo die Wirtschaft kann geleitet, der Rentenmarkt stark als Indikator zu betrachten ist, bekannt ist, wie sich die Wirtschaft jetzt tut. Die Börse als Aktienmarkt konzentriert sich in erster Linie auf künftige Gewinne von Unternehmen Copy Trading und den Anleihemarkt vorhersagen, wie ein Schuldenmarkt mehr über aktuelle Zinssätze kümmert sich, dass die Bedenken vieler Marktteilnehmer über Unternehmen sind. Die Größe des Anleihemarktes ist die Größe des Aktienmarktes mehrmals, die auf die unterschiedlichen Strukturen und wahrgenommen Risiken der beiden Märkte zurückzuführen ist.

Verschuldung vs Eigenkapital
Die Unternehmen geben mehr Schulden als Eigenkapital auf einer kontinuierlichen Basis. Das versicherungstechnische Verfahren zur Debt Issuance ist einfacher als für Aktienemissionen. Ausgabe von Schuldverschreibungen betrifft vor allem die Fähigkeit des Unternehmens zur Zahlung von Zinsen Vergleich von Copy Trading und Rückzahlung Kapital bei Fälligkeit und damit umfasst im Wesentlichen die Kreditanalyse bestimmter Schuldtitel bezogenen Finanzkennzahlen. Auf der anderen Seite, Aktien Ausgabe erfordert die vollständige Auswertung eines vermögenden des Unternehmens, so dass neue Aktien von Eigenkapital angemessen bepreist werden können. Die höhere Nachfrage von Unternehmen auf Schulden als Eigenkapital Ergebnisse in der größeren Größe für den Rentenmarkt als der Aktienmarkt.

Emittent Vergleich
Während nur Unternehmen können Aktien, Regierungen und alle Organisationen und Agenturen geben, zusammen mit Unternehmen, können alle Anleihen Problem. Außerdem sind nicht alle Unternehmen öffentlich gehandelt werden; viele Unternehmen in Privatbesitz, und ihr Eigenkapital wird nicht als Teil des Aktienmarktes gezählt. Auf der anderen Seite, fast alle Unternehmen leihen auf dem Fremdkapitalmarkt. Einige Anleihen können Copy Trading auf rollierender Basis durch die Refinanzierung erfolgen, effektiv eines Unternehmens relativ Borgen Größe beibehalten wird, während in den Aktienmarkt, Unternehmen, Aktienrückkäufen von Zeit zu Zeit zu implementieren, die Verringerung ihrer Marktgröße.

Marktstrukturen
Der Rentenmarkt ist ein massiver, dezentrales Netzwerk von Marktteilnehmern, während der Aktienmarkt ein stark zentralisiertes Markt ist, die aus nur wenigen Börsen und eine begrenzte Anzahl von streng kontrollierten Over-the-Counter-Märkten. Die Unterschiede in der Marktstruktur bieten verschiedene Anreize für die Emittenten von Anleihen und Aktienemittenten. Um die Emission von Anleihen, Emittenten müssen beziehen Copy Trading sich nicht auf einem Markt, während Aktien zur Ausgabe von Unternehmen strengen Börsennotierung Anforderungen von ihrem gewählten Austausch stehen. Als Ergebnis können mehr Anleihen leicht kommen durch den Markt als Aktien, auf die größere Größe des Rentenmarktes beitragen.

Anlagerisiken
Die verschiedenen Ebenen der wahrgenommenen Anlagerisiko für Anleihen und Aktien haben auch einen Einfluss auf die Größe des Anleihemarktes gegenüber dem Aktienmarkt. Anleihen werden oft als festverzinsliche Wertpapiere bezeichnet, die einen vereinbarten, regelmäßigen Zins und Rück Investment Principal bei Fälligkeit zu zahlen, mit relativ geringem Risiko für Investoren zu präsentieren. Im Gegensatz dazu bieten Bestände möglicherweise die Erträge, sondern auch mit höheren Risiken. In Anbetracht, dass die Anleger im Allgemeinen risikoavers sind, mehr Investoren möchten in den sichereren Anleihen zu investieren, als die riskantere Aktien, insbesondere in beunruhigende Marktbedingungen, einen größeren Anleihemarkt erfordert die höhere Nachfrage der Anleger gerecht zu werden.

Die Börse auch für Kinder

Kinder über die Börse ist ein effektiver Weg zu bringen Mathematik, Logik, analytische und logische Fähigkeiten Lehre in einer realen Anwendung zu verwenden.Und es ist eine Menge Spaß, Ihre Investitionen wachsen zu sehen.Investieren ist eine wichtige Real-Life-Fähigkeit für jede Person, die ist oder will finanziell erfolgreich Copy Trading zu werden.Allerdings ist diese Fähigkeit traditionell nicht in den Schulen in den Vereinigten Staaten gelehrt. Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass Erzieher und Eltern, die Kinder im Alter von 8 oder 9 Jahre alt in extracurricular Investment-Clubs und die Teilnahme an Lager Simulator Wettbewerbe einschreiben.

viele Kinder, die an diesen Programmen teilnehmen, sind nicht darauf vorbereitet, diesen Wettbewerben in jungen Jahren leider, weil sie eine Stiftung in anderen grundlegenden Bereichen Copy Trading mal einfach hier der finanziellen Allgemeinbildung fehlt, so dass sie kommen sich mit der Idee, dass in den Aktienmarkt investieren, ist wenig mehr als das Spielen mit komplizierte Grafiken und Diagramme.

Dieser Artikel stellt einige wichtige Konzepte über die Börse, die Sie Kinder in Investment-Clubs beteiligt wollen wissen.

Wie funktioniert arbeiten in der Regel ein Auf-Wettbewerb?

Auf Wettbewerbe beinhalten in der Regel einzelne Schüler oder Studenten-Teams, die Aktien mit einem imaginären Pool von Geld kaufen. Meine Tochter nahm an einem Team-Wettbewerb. Ihr Team investiert $ 100.000 imaginäre US-Dollar in einzelnen Aktien und konkurriert gegen andere Grund-, Mittelschule, Copy Trading und sogar High-School-Studenten. Die Rendite der Aktien im Portfolio ihres Teams war der entscheidende Faktor bei der Platzierung des Teams in den Aktien Wettbewerb.

Meine Tochter ist Lehrer erforderlich, dass die Teams Informationen über das Lager und seine Leistung zu erforschen, bevor sie Aktien gekauft haben.

Vorteile der Copy Trading Teilnahme auf Lager Wettbewerbe

Ich fühle, dass es einige wesentliche Vorteile sind in einem Aktienmarkt Wettbewerb zu beteiligen. Hier sind einige:

  • Simulieren von Investitionsentscheidungen ohne Geld.
  • Lernen Diagramme und Grafiken zu lesen und zu analysieren.
  • Mit mathematischen Fähigkeiten kehrt zu berechnen.
  • Arbeiten mit wirklich großen Zahlen.
  • Aktienmarkt Lingo Lernen.
  • Lernen, wie Bestandsinformationen zu lesen.
  • Entwicklung von Computer-Suche Fähigkeiten für die Suche nach up-to-the-minute Bestandsdaten.

Bestandsstatistik

Diese Fantasie Aktienportfolio von MARKETWATCH.COM verfolgt viele Informationen, die in einer Bildungseinrichtung verwendet werden kann. Die Schüler in der Investment-Clubs und Börsensimulationen verwenden Echtzeit-Statistiken ihre Aktien Ergebnis zu verfolgen.

Investment Club Vocabulary

Stocks – Eine Art von Investition , die dem Anleger eine Einheit von Eigentum in einem Unternehmen gibt.

Aktien -Ein weiterer Name für Aktien.

Portfolio -Die Sammlung von Aktien , die Sie besitzen.

Aktien -Einheiten der Investition in ein Unternehmen, wie zum Beispiel Aktien.

Aktienkurs -Was kostet eine Aktie der Lager in einer bestimmten Firma zu kaufen.

P / E – Ratios -Preis – Gewinn – Verhältnis. Das Verhältnis einer Kurs des Unternehmens zu sein Ergebnis. Diese Zahl ist eine wichtige schnelle Maß der Wert des Unternehmens und die Produktivität. P / E – Verhältnisse variieren von der Industrie ein Unternehmen gehört. Zum Beispiel ist die P / E – Verhältnis von Silizium – Chiphersteller wie Intel ist höher als die P / E – Verhältnis von Banken wie Wells Fargo, in der Regel, weil Silizium – Chips erfordern teure Fabrikationsanlagen und umfangreiche Investitionen in Forschung und Entwicklung.

Zurück -Die Menge an Geld für eine Investition, sei es durch das Wachstum in den Aktienkurs des Unternehmens oder Einkommen durch die Ertragslage des Unternehmens geschaffen.

Börse -Place wo Aktien von Aktien einer Firma gekauft und verkauft werden .

Welche Vital Information Verlass Diese Wettbewerbe aus?

Börsen Wettbewerbe können einige wichtige Konzepte auslassen, die für das Lernen sind der Schlüssel zu investieren. Weitere gut informierte Börsenanleger wahrscheinlich noch viel mehr auf die folgende Liste hinzufügen könnte. Wie ich es sehe, Wettbewerbe Aktienmarkt kann das Risiko des Unterrichtens oberflächlich, rudimentäre Informationen zu laufen, wie die Börse funktioniert ohne einige dieser weiter gefassten Ideen Adressierung:

  • Der Unterschied zwischen Handel und Investitionen für Kleinanleger, Handel oder Day – Trading ist vergleichbar mit dem Glücksspiel legalisiert. Der Handel ist die Praxis , Geld von den Höhen und Tiefen des Marktes zu machen. Timing der Markt ist ein Schlüsselidee in Day – Trading und diemeisten Investmentprofis versuchen Kleinanleger von dieser Praxis im realen Leben weg zu lenken , weil es so riskant und potentiell schädlich ist. Doch Handel ist essientally was ein Börsen Wettbewerb tut. Langfristige Investitionen werden nicht belohnt. Stattdessen machen die riskanter Day Trades das meiste Geld.